Digital Signage

Digital Signage erweckt audiovisuelle Aufmerksamkeit, das schwarze Brett der Zukunft. Verwalten Sie zentralisiert Informationen.

Die optimale Platzierung der Displays ist in Foyers, Aufzügen, auf Fluren, oder auch großformatig im Außenbereich. Durch die frei gestaltbare Oberfläche können neben der Navigation auch jegliche Art von Informationen und Werbung dargestellt werden.

 

Empfangs- und Begrüßungsdisplay:

Durch die Möglichkeit der direkten Anbindung an einen Microsoft Outlook und Exchange Server® werden die von den Benutzern eingefügten Termindaten automatisch auf den Displays angezeigt. Neben ansprechend präsentierten Informationen und guter Unterhaltung durch ansprechende Image-Trailer können sich Besucher auf Touchscreens auch noch selbst detaillierter über Ihr Unternehmen informieren.

  • Displays
  • Automatische Ein- / Ausschaltung zu Geschäftszeiten
  • Automatische Anzeige von Outlook Terminen
  • Automatische Anzeige von Bildern, Videos aus dem Netzwerk
  • Standort übergreifende Synchronisation
  • Zentrale Bedienung vom Arbeitsplatz

Mitarbeiter TV:

Über das Display können Meldungen aus dem Unternehmen und Schulungsinhalte verteilt werden. Ähnlich wie ein Mitarbeitermagazin kann das Mitarbeiter-TV dazu eingesetzt werden, die Motivation der Mitarbeiter und Ihre Identifikation mit dem Unternehmen zu stärken. Zudem dient es als Kommunikationskanal für rasche und tagesaktuelle Information, womit das „Schwarze Brett“ mit den üblicherweise zahlreichen veralteten Ankündigungen ersetzt wird.

  • Displays
  • Einbindung von RSS Feeds
  • Möglichkeit der Anzeige eines Evakuierungsplans im Notfall
  • Zentrale Bedienung vom Arbeitsplatz

Besucherleitsystem:

Bei der Verwendung als dynamisches Besucherleitsystem sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Die optimale Platzierung der Displays ist in Foyers, Aufzügen, auf Fluren, oder auch großformatig im Außenbereich. Durch die frei gestaltbare Oberfläche können neben der Navigation auch jegliche Art von Informationen und Werbung dargestellt werden.

  • Displays
  • Beste Umsetzung in Verbindung mit Raummanagement Türschildern
  • Automatische Ein- / Ausschaltung zu Geschäftszeiten
  • Möglichkeit der Anzeige eines Evakuierungsplans im Notfall
  • Zentrale Bedienung vom Arbeitsplatz
Mehr
Nach oben